Vallotton Felix

Femme au cygne

Beschreibung

Ein bezauberndes und mystisches Gemälde von Felix Vallotton steht hier zum Verkauf. Es handelt sich wohl um Leda und den Schwan aus der griechischen Mythologie.

Vor zartrosa und hellblau schimmert der weisse Schwan auf dem Bild hervor und scheint vom hübschen Mädchen gefüttert zu werden.

Rechts unten ist es mit F. VALLOTTON signiert und auf 13 datiert.

Das Gemälde ist sehr passend gerahmt in einem hauchdünnen, weiss vergoldeten Schattenfugenrahmen; alles im Preis inklusive.

In einem Buch über Vallotton fand ich noch eine Abbildung der Skizze aus der das Ölgemälde dann entstand. Auf einer Foto im Beschrieb ist sie neben meinem Bild zu sehen. Das Buch mit der Abbildung wird dem Käufer mitgegeben.

Muss wegen der Grösse in Luzern abgeholt werden.

Literatur:

  • Catalogue raisonné, L’oeuvre peint, Seite 590 mit Farbabbildung

Provenienz:

  • Succession F. Vallotton, no 386 „La Leda“
  • Galerie Vallotton Lausanne, no. 5420
  • Maxime Vallotton Lausanne
  • Privatsammlung Schweiz
  • Philips Auktion Zürich (26.11.2002) no 57. repr.
  • Christie’s Auktion Paris (29.03.2019) no. 271

Ausstellungen:

  • Georg/Wakker, 1979 fig. 13, pp. 9. 13.
  • Busch, 1985, esquisse repr. p. 123.

 

Details

PB

Format
ca. 120 x 92,5 cm Rahmenaussenmasse, 116 x 88,5 cm Bildmasse

Technik
Öl auf Leinwand

Preis

CHF 150'000.—

Galerie Daniel Keel

Beschreibung

Ein sehr dekoratives Plakat eines Holzschnittes von Felix Vallotton. Die Vorbesitzerin liess es passend einrahmen.

Dem Alter entsprechend nicht störend gebräunt.

Muss wegen der Grösse in Luzern oder Zürich abgeholt werden.

Details

PB

Format
85 x 59 cm Rahmenaussenmasse

Technik
Gerahmtes Plakat

Preis

CHF 200.—

L'émoi

Beschreibung

Ein herziger Holzschnitt von Felix Vallotton steht hier zum Verkauf. Rechts unten vom Künstler in blauem Farbstift signiert und auf 1914 datiert.

Im Holzschnitt betitelt mit: L’émoi.

Links unten im Stock zudem monogrammiert FV.

Das Blatt ist für sein Alter in einem sehr guten Zustand.

Passend gerahmt ihn einem Weissgold Rahmen sowie hinter Glas und Passepartout.

Literatur:

  • Maxime Vallotton/Charles Goerg, Catalogue raisonné de l’oeuvre gravé et lithographie, Genf 1972, S. 143, Nr. 135/a

Details

LU

Format
55 x 41 cm Rahmenaussenmasse

Technik
Handsignierter Holzschnitt

Preis

CHF 4'500.—

Nu de dos, en marchant

Beschreibung

Eine sehr typische und schöne Zeichnung von Felix Vallotton steht hier zum Verkauf. Kohle auf Papier. Rechts unten vom Künstler monogrammiert. Die Zeichnung stammt aus ca. 1910.

In einem passenden Goldrahmen aus der Zeit sowie hinter Glas. Die Zeichnung hat einen sehr schwachen Lichtrand, welchem man problemlos durch einen Passepartout abdecken könnte.

Provenienz:

  • Rose Weinbrenner, Paris
  • Zuger Privatsammlung
  • Luzerner Privatsammlung

Details

LU

Format
37 x 26,5 cm Rahmenaussenmasse

Technik
Kohle auf Papier

Preis

CHF 1'400.—

Zeichnung Akt

Beschreibung

Eine tolle Aktzeichnung von Felix Vallotton kann ich Ihnen hier anbieten. Lithokreide auf gebläutem Büttenpapier. Mit einem Wasserzeichen in Form einer Krone, welche exakt im Schambereich der Dame ist.

In einem passenden Roldrahmen aus der Zeit sowie hinter Glas und säurefreiem Passepartout. Alles im Preis inkl.

Provenienz:

  • Sammlung E. Chambon (auf der Rückseite so beschriftet)

Details

PB

Format
62,5 x 43,5 cm Rahmenaussenmasse, 30 x 16,5 cm Zeichnungsmasse

Technik
Schwarze Kreide auf Bütten

Preis

CHF 3'000.—

Share On Facebook
Share On Twitter
Share On Google Plus
Share by Mail