Cunz Martha

Martha Cunz (1876 – 1961 St. Gallen)

Im 2015 wurden Holzschnitt von Cunz im Münchner Stadtmuseum sowie im Museum in Berlin gezeigt. Zusammen mit Gabriele Münter – der blaue Reiter – sowie Käthe Kollwitz. Im 2016 wurde Cunz zudem im Historisches und Völkerkundemuseum in St. Gallen gezeigt unter dem Ausstellungstitel: Faszination Farbholzschnitt – Japan – Europa – St. Gallen

http://www.sikart.ch/kuenstlerinnen.aspx?id=4024576 http://de.wikipedia.org/wiki/Martha_Cunz http://www.hmsg.ch/a_farbholzschnitt2016.asp

Alp FlixNEUVERKAUFT

Beschreibung

Ein typisches Ölgemälde von Martha Cunz steht hier zum Verkauf. Die Alp Flix hat Cunz offenbar begeistert. Es gibt einige Skizzen und Bilder aus der Gegend. Sogar einen Holzschnitt in der Art hat sie geschaffen.

Dieses Ölgemälde schimmert sehr schön in den Violett- Tönen sobald es gut beleuchtet oder besonnt wird.

Rechts unten signiert.

Im passenden Rahmen aus der Zeit.

Das Bild hat im oberen Bereich zwei kleine hellblaue Stellen. Ich vermute, dass Cunz unter dem Bild schon etwas malte und dort der hellere Himmel zum Vorschein kommt. Es könnten aber auch Absplitterungen sein, was ich weniger glaube. Das Gemälde kann besichtigt werden.

Provenienz:

  • Privatsammlung Deutschland

Details

PB

Format
61 x 50 cm Rahmenaussenmasse

Technik
Öl auf Leinwand

Preis

Alte Postkarte

Beschreibung

Eigentlich nichts so aussergewöhnliches doch so gerahmt sieht die alte Postkarte aus wie ein Holzschnitt. Rechts unten im Druck monogrammiert und signiert.

Links unten mit dem Schriftzug des Druckers.

In einem schwarzen Rahmen mit selbst geschnittenem Passepartout. Hinter Glas.

Rechts hat die Postkarte einen Knick drin. Siehe Detialfotos.

 

Details

PB

Format
26,5 x 20 cm Rahmenaussenmasse

Technik
Gerahmte alte Postkarte

Preis

CHF 150.—

Niesen mit Baum

Beschreibung

Herrlicher Farbholzschnitt von Martha Cunz zu verkaufen aus dem Jahr 1911. Fantastisch wie der Niesen violett durch das Laub der Trauerweide schimmert.

Links unten von der Künstlerin betitelt mit: Niesen mit Baum Handdruck. Rechts unten zudem mit M. Cunz signiert.

Links im Handdruck monogrammiert mit dem C (Cunz) im M (Martha).

In einem äusserst passenden Holzrahmen aus der Zeit und hinter Glas. Alles im Preis inkl.

Literatur: HS-Werkverzeichnis Nr. 36, S. 198-199 mit Abbildung.

 

Details

PB

Format
35 x 30 cm Rahmenaussenmasse

Technik
Handsignierter und betitelter Handdruck

Preis

CHF 1'950.—

Winternacht

Beschreibung

Herziger und seltener original Holzschnitt von Martha Cunz. Links unten in Bleistift von der Künstlerin mit „Winternacht“ betitelt. Zudem mit „Handdruck No. 39“ bezeichnet. Rechts unten mit M. Cunz handsigniert. Im Druck links unten nochmals mit dem C für Cunz über dem M für Martha.

Sehr farbfrisch und auch sonst in tadellosem Zustand.

In einem passenden Holzrahmen aus der Zeit sowie hinter altem Glas welches noch uneben ist. Der Rahmen passt hervorragen – ist jedoch etwas lottrig und hat Gebrauchsspuren.

Herrlich wie Cunz diesen Sternenhimmel über dem klirrend kalten Wald mit den verschneiten Bäumen darstellte. In der Waldlichtung ein wachsamer Rehbock. Toll auch wie die Künstlerin mit den Schatten spielte bei diesem Holzschnitt.

Details

PB

Format
39 x 33 cm Rahmenaussenmasse

Technik
Handsignierter und nummerierter Farbholzschnitt

Preis

CHF 2'200.—

Share On Facebook
Share On Twitter
Share On Google Plus
Share by Mail