Tinguely Jean

Jean Tinguely (1925 Freiburg i. Ue. – 1991 Bern)

Schweizer Bildhauer und Maler der Nouveau Réalisme. Er war jahrelang der Partner von Niki de Saint Phalle.

http://www.tinguely.ch/de/museum_sammlung/jean_tinguely.html http://www.sikart.ch/kuenstlerinnen.aspx?id=4022334 http://de.wikipedia.org/wiki/Jean_Tinguely

1 Lümplein von Basel

Beschreibung

Etwas sehr spezielles kann ich Ihnen hier anbieten. Und zwar handelt es sich um eine originale Zeichnung mit Feder und Abziehbild welches Tinguely zusammen mit Tusche und weiteren Farben an seinen Freund Wolo sandte. „Sali Wolo: Do e Lümpli für Di.“ Unten auf 14 VI 77 datiert sowie nochmals Text von Tinguely: und e schöne Guess: Di Jeannot. Diese Zeichnung habe ich schwarz gerahmt mit einer Distanzliste damit die Feder nicht flachgedrückt wird und es lebendig wirkt.

Diese Zeichnung wurde in die Hülle eines Basler Lümpleins gemalt. Das Lümplein ist separat gerahmt damit man beides gleichzeitig sehen kann. Normalerweise war es zusammengelegt unter der Zeichnung im Umschlag.

Auch das Tinguely Museum in Basel hat solch ein Lümplein ausgestellt.

Etwas dekoratives und originelles für einen fairen Preis.

 

Details

PB

Format
62,5 x 33 cm Rahmenaussenmass Original, 42,5 x 42,5 cm Rahmenaussenmasse Lümplein

Technik
Originale Zeichnung mit Lümplein

Preis

CHF 4'500.—

Maske mit Kerze

Beschreibung

Eine sehr typische Skulptur von Eva Aeppli und Jean Tinguely steht hier zum Verkauf. Tinguely formte aus Eisenteilen das Gerüst welches als Kerzenständer dient und Eva Aeppli schuf diese passende Maske mit schwarzen Stoffzöpfen sowie Acrylbemalung.

In der Maske signiert und auf 45 von 50 nummeriert. Von den 50 Objekten sieht aber jedes komplett anders aus. Ich glaube die Nummerierung war so gedacht, dass von dieser Art der Komposition 50 gemacht wurden. Alle haben aber Eigenwilligkeiten.

Guter Zustand.

Provenienz:

Langjähriger Privatbesitz Basel

Details

PB

Format
ca. 80 cm hoch

Technik
Eisen, Stoff, Papiermaché und Acryl

Preis

CHF 7'000.—

Metaharmonie III

Beschreibung

Hier kann ich Ihnen eine originale Radierung von Jean Tinguely anbieten. Diese wurde den Freunden der Kunst als 36. Neujahrsgabe von Ernst Beyeler überreicht!

Dieses Blatt ist die Nummer 254 von 380 je erstellten. Rechts unten hat Tinguely es grosszügig mit Bleistift signiert.

Sehr frisch in der Farbgebung. Es hat ein, zwei Knicke im Blatt. Oben links und unten rechts. Vermutlich wurde es einmal gerollt. Mich würde es nicht stören. Aber wollte es einfach erwähnt haben für Leute die es ganz genau nehmen.

In einem passenden Rahmen mit Weissgold Zierleiste. Hinter Glas. Alles im Preis inkl.

Details

PB

Format
44 x 36 cm Rahmenaussenmasse

Technik
Handsignierte und nummerierte Radierung

Preis

CHF 850.—

Originale Tinguely Foto von Leonardo Bezzola

Beschreibung

Etwas sehr spezielles steht hier zum Verkauf. Und zwar eine originale Foto von Leonardo Bezzola. Tinguely ist dargestellt auf einer Maschine. Rückseitig der Foto mit dem Kleber des Künstlers.

Dazu gibt es das Farbenprächtige Buch „Moscou – Fribourg“. Das Buch ist gebraucht aber im recht guten Zustand.

Details

PB

Format
43 x 24 cm Buchmasse

Technik
Originale Foto mit Buch

Preis

CHF 350.—

Share On Facebook
Share On Twitter
Share On Google Plus
Share by Mail