Bill Max

Max Bill (1908 Winterthur – 1994 Berlin).

Bill war einer der bekanntesten Schweizer Kunstmaler. Er war Architekt, Designer und eben Kunstmaler. Zahlreiche Arbeiten zieren den öffentlichen Raum. So auch die Zürcher Bahnhofstrasse wo es bei der UBS eine grosse Arbeit von ihm hat.

Es gibt kaum ein Museum in der Schweiz wo Bill’s Werke nicht zu sehen waren. So war er im Museum Oskar Reinhart, Aargauer Kunsthaus, Kunstmuseum Stuttgart, Fondation Pierre Gianadda, Kunstmuseum Lichtenstein, Kunstmuseum Bern, Kunsthaus Zug und, und, und zu sehen!

http://www.sikart.ch/kuenstlerinnen.aspx?id=4000286 http://de.wikipedia.org/wiki/Max_Bill

Farbstiftzeichnung

Beschreibung

Etwas ganz rares kann ich Ihnen hier anbieten. Und zwar gibt es kaum Zeichnungen von Max Bill.

Diese Buntstiftzeichnung ist rechts unten von Bill auf den 7 – 2 – 71 datiert. Mit dem Blatt hat er wohl gearbeitet und Berechnungen zu späteren Originalen Gemälden gemacht. So hat es rechts in der Zeichnung auch ein kleines Löchlein. Vermutlich war es einfach ein Zettel aus dem Abfall welchen er bemalte und darauf mehrere Bilder skizzierte.

Das Blatt ist gebräunt. Kann in Zürich besichtigt werden.

In einem sehr passenden Rahmen sowie hinter UV-geschütztem Glas. Alles im Preis inkl.

Details

PB

Format
26 x 20 cm Rahmenaussenasse, 20 x 14,5 cm Blattmasse

Technik
Buntstiftzeichung datiert

Preis

CHF 3'800.—

Komposition

Beschreibung

Typische und sehr farbfrische Litho von Max Bill zu verkaufen. Links unten auf 155 von nur 200 je produzierten nummeriert. Rechts unten handsigniert in Bleistift sowie auf 70 datiert.

Im passenden Rahmen sowie hinter Glas. Alles im Preis inkl.

Muss in Zürich abgeholt werden. Nicht geeignet für den Versand wegen der Spannung des Glases. Allenfalls Lieferung gegen Aufgeld möglich.

Details

PB

Format
ca. 74 x 52 cm Rahmenaussenmasse

Technik
Nummerierte und handsignierte Litho

Preis

CHF 650.—

Share On Facebook
Share On Twitter
Share On Google Plus
Share by Mail