Lanoë Alphonse

Alphonse Lanoe (1926 Malestroit – 2009 Dietlikon)

War ein bretonischer Maler. Vor allem durch seine gekonnten Küstenlandschaft wurde er berühmt und seine Werke sind oft in geschmackvollen Restaurants anzutreffen.

http://www.sikart.ch/KuenstlerInnen.aspx?id=11456916

GartentorNEUVERKAUFT

Beschreibung

Ein sehr spezielles Ölgemälde von Alphonse Lanoë steht hier zum Verkauf. Es ist ein Gartentor in der Provence. Hinter dem Tor wird Lanoë von seiner Frau erwartet und deren Hund namens Gwenig.

Links unten signiert. Rückseitig nochmals signiert.

In einem traumhaft schönen Bilderrahmen. Mit LeinenPassepartout und Goldelementen. Alleine solch ein Bilderrahmen würde heutzutage fast schon so viel kosten wie hier samt dem Gemälde.

 

Details

LU

Format
50 x 40 cm Rahmenaussenmasse

Technik
Öl auf Leinwand

Preis

1 Hameon de beau neuf

Beschreibung

Ein sehr typisches Ölgemälde von Alphonse Lanoe steht hier zum Verkauf. Rechts unten in Rot signiert. Offenbar signierte er nur seine guten Bilder in roter Farbe.

Im DELF Bilderrahmen, welchen er fast immer für seine Werke wählte.

Rückseitig betitelt.

Muss wegen der Grösse in Luzern oder Zürich abgeholt werden.

Provenienz:

  • Langjähriger Privatbesitz, Zürich

Details

ZH

Format
98 x 70 cm Rahmenaussenmasse, 81 x 54 cm Bildmasse

Technik
Öl auf Leinwand

Preis

CHF 1'700.—

Chez Quenoëlle

Beschreibung

Ein farbenprächtiges Ölgemälde von Alphonse Lanoë steht hier zum Verkauf. Eine Balkonszene am Strand.

Wunderbar wie er die rotgestreiften Sonnenstoren mutig ins Bild setzte.

Rechts unten ist es signiert und auf ’81 datiert. Rückseitig nochmals signiert und betitelt. Mit dem damaligen Kaufpreis von CHF 2’200.

In einem sehr passenden, kostbar übereck vergoldeten Bilderrahmen. Alleine solch ein Bilderrahmen würde heutzutage beim Rahmenmacher über CHF 500 kosten.

Details

LU

Format
43 x 30 cm Bildmasse

Technik
Öl auf Leinwand

Preis

CHF 950.—

Hammeau main

Beschreibung

Ein sehr schönes und grosses Gemälde von Alphonse Lanoe steht hier zum Verkauf. Gekonnt wie er diese Düne am Meer mit den typischen Fischerhäusern darstellen konnte. Das Bild strahlt eine rechte Ruhe aus.

Rechts unten ist es signiert. Zudem rückseitig. Dort auch betitelt und mit dem damaligen Ankaufspreis von CHF 7’000.

In einem sehr passenden silbrigen Bilderrahmen.

Muss wegen der Grösse in Luzern oder Zürich abgeholt werden.

Provenienz:

  • langjähriger Privatbesitz, Zürich

Details

LU

Format
91,5 x 70 Bildmasse

Technik
Öl auf Leinwand

Preis

CHF 1'700.—

Le petit plage

Beschreibung

Ein sehr typisches Bild von Alphonse Lanoë steht hier zum Verkauf. Rechts unten signiert und auf 83 datiert.

Rückseitig betitelt mit „Le petite plage“. Zudem den damaligen Kaufpreis von CHF 1’900.

In einem kostbaren und übereck vergoldeten Bilderrahmen. Hinter Glas und Passepartout aus heller Seide.

Details

LU

Format
46,5 x 35 cm Rahmenaussenmasse, 31,5 x 19,5 cm Sicht

Technik
Öl auf Platte

Preis

CHF 350.—

Luberon

Beschreibung

Ein wunderbares und ruhiges Landschaftsgemälde von Alphonse Lanoë steht hier zum Verkauf.

Rückseitig bezeichnet mit „Luberon“, der eindrücklichen Gebirgskette in der Provence.

Rechts unten signiert und auf ’71 datiert.

In einem sehr passenden und eleganten Bilderrahmen vom Profi Rahmenmacher. Teilweise mit übereck vergoldeter Zierleiste. Alleine solch ein Bilderrahmen kostet heutzutage schon um die CHF 1’000. Hier ist er natürlich im Preis inklusive.

 

Details

LU

Format
66 x 57 cm Rahmenaussenmasse, 53 x 44 cm Sicht

Technik
Öl auf Leinwand

Preis

CHF 1'500.—

Share On Facebook
Share On Twitter
Share On Google Plus
Share by Mail