Pedretti Turo

Turo Pedretti (1896 Samedan – 1964 Cazis)

Zählt zu den bekanntesten Bündner, wenn nicht Schweizer, Kunstmalern.

https://de.wikipedia.org/wiki/Turo_Pedretti http://www.turopedretti.ch http://www.sikart.ch/kuenstlerinnen.aspx?id=4000007

 

Bergwelt

Beschreibung

Ein farbenprächtiges Turo Pedretti Gemälde steht hier zum Verkauf. Es ist eine Bergwelt im Engadin. Mit luftigen Quellwölklein. Beim Berg in der Mitte handelt es sich vermutlich um den Piz Margna von Champer aus gesehen.

Rechts unten signiert und auf ’57 datiert.

Rückseitig betitelt, signiert und datiert.

In einem passenden Holzrahmen aus der Zeit. Wohl der originale Rahmen.

Dazu gibt es die damalige Preisliste wo das Bild auch gelistet ist. Diese hat durch die Montage auf der Rückseite des Bildes alte Kleber am Papier.

Im Werkverzeichnis ist das Gemälde auf der Seite 219, Nr. 415 abgebildet.

Provenienz:

  • St. Moritz 1974 Gedächtnisausstellung
  • Schweizer Privatbesitz

Details

LU

Format
91,5 x 77,5 cm Rahmenaussenmasse, 75 x 61,5 cm Bildmasse

Technik
Öl auf Leinwand

Preis

CHF 6'500.—

Engadinerin in Tracht

Beschreibung

Sammlern von Turo Pedretti wird das Herz höher schlagen ob diesem Hauptwerk des Engadiner Künstlers. Und zwar wurde hier das Engadiner Mädchen Silvia Badrutt in der Tracht auf dem Schlitten dargestellt. Sie war die Nachbarstochter des Künstlers. Schon zu Zeiten der Entstehung des Bildes muss deren Qualität sofort erkannt worden sein und es wurde in der Zeitschrift „Schweizer Illustrierte“ am 29. Juli 1954 abgebildet. Den Bericht in Farbe aus dem Heft kriegt der Käufer mitgeliefert; die Foto davon ist zusätzlich auch im Werkverzeichnis des Künstlers abgebildet.

Nun aber zum Angebot. Es leuchtet in satten Farben. Wunderbar wie der Künstler das Trachtenmädchen auf dem angedeuteten Schlitten sitzend malte. Rechts am Bildrand ein Pferd, welches wohl im Haus des Künstlers eine Wandmalerei war.

Im originalen Bilderrahmen. Rechts unten signiert. Rückseitig nochmals grosszügig signiert und auf 1954 datiert.

Da das Bild kurz nach der Entstehung nach Norwegen verkauft wurde, gingen die Grössenmasse verloren. Deshalb ist es im Werkverzeichnis viel kleiner gelistet und mit Öl auf Karton statt auf Leinwand bezeichnet. Die Familie Pedretti ist darüber informiert und wird es bei einem allfällig neuen Werkverzeichnis korrekt aufführen.

Provenienz:

  • Langjähriger Privatbesitz Norwegen. Von dessen Vater direkt beim Künstler erworben.

Details

LU

Format
109 x 89,5 cm Rahmenaussenmasse, ca. 104 x 85 cm Bildmasse

Technik
Öl auf Leinwand

Preis

CHF 9'500.—