Graf Emil

Appenzellerlandschaft

Beschreibung

Eines der raren Bilder des naiven Künstlers Emil Graf ist hier im Angebot. Eine Appenzeller Landschaft.

Rechts unten mit E. Graf signiert. Typisch wie er etwas Artbrut-Mässig die Strasse malte und die Menschen.

Im Museum im Lagerhaus befinden sich einige Werke von ihm und an Auktionen treffen seine Werke oft auf grossen Anklang durch seine eigenwillige Malweise.

Im originalen Rahmen.

Details

PB

Format
ca. 38 x 28 cm

Technik
Öl auf Platte

Preis

Verkauft

Bezaubernde Winterlandschaft

Beschreibung

Von Emil Graf existieren nur noch ganz wenige Bilder. Er malte auch nicht sonderlich viel da er hauptsächlich nach seinem Tod zu Bekanntheit kam.

Seine Werke sind aber in Top Sammlungen anzutreffen und in einigen Büchern der Naiven Malerei abgebildet.

Hier fand ich eine extrem grosses Bild von ihm. Es wurde auf Holz gemalt. Hunderte Schneeflocken malte Emil Graf über das Dorf welches an den Häusern zu urteilen wohl im Appenzellerland sein musste. Der Kirchturm tront über dem Dorf und überall ist etwas los um die Häuser. Sogar ein Ross kämpft sich durch die verschneiten Strassen!

Rechts unten mit E. Graf signiert.

In einem farblich perfekt aufs Bild abgestimmten Rahmen vom Profi Rahmenmacher.

Das Gemälde hat der Vorbesitzer vor x-Jahren bei Widmer Auktionen ersteigert. Die Quittung und Unterlagen der Auktion werden dem neuen Käufer dann mitgegeben.

Details

PB

Format
82 x 61 cm Rahmenaussenmasse

Technik
Öl auf Platte

Preis

Verkauft

Verschneite Winterlandschaft

Beschreibung

Traumhaftes und extrem seltenes Bild von Emil Graf zu verkaufen. Von seinen Bildern sind nur ganz selten welche zu finden. Er malte glaub auch nur wenige. So sind zwei, drei davon im Museum im Lagerhaus wo es auch eine Broschüre über ihn gibt.

Herrlich wie er hier dieses verträumte Dörfchen mit lauter Schneeflocken überdeckte. Pferde mit Schlitten ziehen mit einigen Gästen durchs Dorf. An alle Details hat er gedacht. So sind Häuser mit „Restaurant“ beschriftet und die Kirchenuhr lässt durch den tiefen Schneefall erkennen dass es Nachmittag sein muss.

Links unten signiert. E. Graf. Rückseitig mit einem Stempel der Sammlung Spühl aus St. Gallen. Diese Familie hatte grosses Ansehen in St. Gallen und hat viele öffentliche Bauten finanziell unterstützt (Spühl Stiftung).

Details

PB

Format
50 x 38 cm Bildmasse

Technik
Öl auf Platte

Preis

Verkauft

Winter

Beschreibung

Typisches und vermutlich frühes Gemälde von Emil Graf zu verkaufen. Öl auf Platte. Rechts unten signiert.

Naive Kunst vom Feinsten. Herrlich wie er diese Tannen mit dem Schnee in einfachsten Strichen darstellen konnte. Und auf dem ganzen Bild ist etwas los. Der Bauer streichelt sein Ross, im Hintergrund lässt sich einer auf Skis durch den Wald ziehen und rechts unten sind zwei Kinder am spielen.

Im ehemaligen Rahmen der gut passt.

Details

PB

Format
ca. 50 x 45 cm

Technik
Öl auf Pappe

Preis

Verkauft

Winterlandschaft

Beschreibung

Äusserst rares Gemälde von Emil Graf zu verkaufen! Seine Bilder sind grösstenteils in Museen oder Sammlungen wie der von Josef John. Auf dem Buch, über die Sammlung Josef John, ziert sogar ein Graf Gemälde das Cover!

Bei dem hier angebotenen handelt es sich um ein winterliches Treiben. Einige Bauern bringen den Rehen Heu damit sie über den Winter kommen. Rechts scheint eine Dame den Weihnachtsbaum im Wald zu holen und zuschneiden zu lassen. Im tiefen Wald kann man drei Rehe oder Hirsche erkennen. Naive Malerei vom Feinsten! Rechts unten signiert.

Das Bild hat einen antiken Rahmen welcher bereits dran war und auch sehr gut passt. Das Bild selbst wird vermutlich aus ca. 1960 stammen.

 

Details

PB

Format
ca. 60 x 50 cm Rahmenaussenmasse

Technik
Öl auf Platte

Preis

Verkauft
Share On Facebook
Share On Twitter
Share On Google Plus
Share by Mail