Barraud Maurice

Maurice Barraud (1889 Genf – 1954 ebenda)

Barraud gründete 1914 mit seinem Bruder Françoise sowie Hans Berger, Emile Bressler und Gustave Buchet die Künstlergruppe Le Falot. Barraud wurde oft auch als Matisse der Schweiz bezeichnet. 1929 erhielt er den Auftrag für die Wandgemälde beim Luzerner Bahnhof.

http://www.sikart.ch/kuenstlerinnen.aspx?id=4000020 http://de.wikipedia.org/wiki/Maurice_Barraud

Les Oignons

Beschreibung

Ein typisches Ölgemälde von Maurice Barraud kann ich hier anbieten. Die Zwiebeln.

Sehr gut im Zustand. Rückseitig mit dem Atelier Maurice Barraud Stempel und der Nummer 58 in der Mitte.

Details

PB

Format
67 x 45,5 cm Bildmasse

Technik
Öl auf Leinwand

Preis

CHF 4'500.—

Share On Facebook
Share On Twitter
Share On Google Plus
Share by Mail