Koller Anton

Alpsteinpanorama

Beschreibung

Was für ein Bild! Anton Koller gab hier wohl alles um dieses reichhaltige Gemälde zu gestalten. Der komplette Alpstein ist zu sehen. Vorne im Bild sogar ein ganzer Alpaufzug, der sich bis weit in die Ferne zieht.

Sennen in Tracht begleiten die Tiere und ein Bläss bellt die Kühe an, welche nicht folgen.

Rechts unten signiert.

Perfekt gerahmt in einem Holzrahmen mit Goldzierleiste. Hinter Glas.

Muss wegen der Grösse in Luzern abgeholt werden.

Provenienz:

  • Langjähriger Privatbesitz einer wunderbaren Ostschweizer Sammlung.

Details

LU

Format
100 x 40 cm Rahmenaussenmasse

Technik
Öl auf Platte

Preis

Verkauft

Verschneite Appenzeller Landschaft

Beschreibung

Bei diesem Bild wird das Herz von Freunden der naiven Malerei höher schlagen! Eine Sensation ist diese verschneite Appenzeller Winterlandschaft. An jedes Detail wurde gedacht. So muss es im Dorf ein Restaurant Gemsli gegeben haben. Ein recht voll besetzter Zug verschwindet jeden Moment im Tunnel. Ein Bauer scheint umzuziehen; so hat er einen Bauernschrank, Skis und sonstige Ladung auf seiner Fuhre. Der Bläss verfolgt ihn auf Schritt und Tritt. Rechts unten lässt ein Bauer seine Kühe raus.

Auf dem Brunnen ist das Bild signiert mit Ant. Koller. Offenbar muss dieser aus Schlatt bei Appenzell sein. Über mehr Infos zum Künstler wäre ich sehr dankbar.

In einem passenden schwarzen Rahmen sowie hinter Glas. Alles im Preis inkl.

 

Details

PB

Format
48 x 36 cm Rahmenaussenmasse

Technik
Öl auf Platte

Preis

Verkauft
Share On Facebook
Share On Twitter
Share On Google Plus
Share by Mail