Uelliger Karl

1 Erinnerungen an ein Dorf , 74

Beschreibung

Eine Farbenpracht von Karl Uelliger steht hier zum Verkauf! Genau was man von Uelliger will – dieses unverkennbare Blau-Violett.

Herrlich wie er sein geliebtes Dorf Dicken Märchenhaft malte. Das ganze von verschneiten Bergen umgeben. Einer hat sich im Bild sogar mit den Ski’s auf den Weg gemacht.

Der Vollmond glüht dem Betrachter zu.

Links unten betitelt auf dem Trägerblatt mit „Erinnerungen an ein Dorf, 74“. Zudem auf den 12.3. datiert.

Rechts unten vom Künstler voll signiert in Bleistift.

In einem weissen Rahmen sowie hinter Glas. Alles im Preis inkl.

Details

PB

Format
55 x 45 cm Rahmenaussenmasse

Technik
Mischtechnik auf Papier

Preis

Verkauft

1 Masken (Haus)

Beschreibung

Ein ungewöhnliches aber sehr gekonntes Bild von Karl Uelliger steht hier zum Verkauf. Masken über einem Haus. Je nach Lichteinfall fängt das Bild extrem an zu wirken. Dies ist eigentlich auch der Grund warum Sammler Uelliger Bilder so vergöttern.

Links unten auf dem Trägerblatt ist es mit Bleistift betitelt mit : Masken (Haus) sowie auf 1968 datiert. Zudem rechts unten voll signiert und im Bild selber nochmals monogrammiert mit dem K (Karl) im U (Uelliger).

Im originalen Rahmen sowie hinter Passepartout und entspiegeltem Glas. Alles im Preis inkl. Der Rahmen hat Gebrauchsspuren.

Muss wegen der Grösse in Zürich abgeholt werden. Allenfalls Lieferung gegen Aufgeld möglich.

Details

PB

Format
82 x 70 cm

Technik
Mischtechnik auf Papier

Preis

Verkauft

1 Winde tragen Herbstblatt übers Land

Beschreibung

Ein sehr rarer bemalter Fensterladen von Karl Uelliger kann ich Ihnen hier anbieten.

Uelliger selbst steht in der verschneiten Landschaft im Bild. Das Sagenbuch unter den Armen.

Rings herum sind Herbstblätter die herum zu wirbeln scheinen. Zudem der schöne Titel: Winde tragen Herbstpost übers Land.

Uelliger Sammler fragen sich nun bestimmt wo denn der oft vorkommende Vollmond ist? Er versteckt sich im Fenster des Hauses und glüht dort in rot durch.

Dem Alter entsprechend in den Furchen etwas rissig. Dort wo Äste im Holz waren teils leicht verfärbt wohl durch das Harz. Würde mich nicht stören – will es einfach seriös deklariert haben für Leute die es ganz genau nehmen.

Etwas für Sammler was man sonst wohl kaum mehr in so einer Art finden wird.

Details

PB

Format
73 x 48 cm

Technik
Mischtechnik auf Holz

Preis

Verkauft

1. Riesiges Hinterglasgemälde

Beschreibung

Bilder von Uelliger sind sehr rar geworden. Umso erstaunlicher ist es ein so riesige Hinterglasmalerei von ihm anbieten zu können.

Vom Vorbesitzer wurde es im Museum im Lagerhaus in St. Gallen erstanden für 6’500.-. Auf der Rückseite ist noch der originale Kleber.

In einem passenden Rahmen sowie hinter Glas. Vom Rahmenmacher Klopfer in St. Gallen sogar professionell verstärkt worden auf der Rückseite. Auf der Front ist ein Passepartout aufgesetzt. Man könnte es wahlweise mit weissem Passepartout oder schwarzem haben.

Muss wegen der Grösse in Zürich abgeholt werden.

Im 2019 kam ein weiteres Märchenbuch von Goldi heraus.

Details

PB

Format
114,5 x 81,5 cm Rahmenaussenmasse, 96 x 63 cm Format vom Glasgemälde

Technik
Hinterglasmalerei

Preis

Verkauft

Am Schafberg herbstets schon so

Beschreibung

Eine Augenweide von Karl Uelliger steht hier zum Verkauf. Und zwar hat sich der talentierte Künstler rechts im Bild selbst gemalt. Er scheint den Schafen am Schafberg zuzuschauen wie sie langsam von den bereits verschneiten Bergen runter kommen. Ein schwarzes Schaf ist auch dabei.

Links unten hat Uelliger das Bild betitelt mit: Am Schafberg herbstets schon so.

Rechts unten monogrammiert mit dem K (Karl) im U (Uelliger).

In einem eleganten Rahmen mit Goldzierleiste vom professionellen Rahmenmacher.

Muss wegen der Grösse in Luzern oder Zürich abgeholt werden.

Details

PB

Format
86 x 67 cm Rahmenaussenmasse

Technik
Vermutlich Gouache auf Holz

Preis

Verkauft

Aus meinem Jahreskalender (Monat Februar 83)

Beschreibung

Riesiges und seltenes Gemälde von Karl Uelliger zu verkaufen.

Solch grosse Uelliger findet man heutzutage kaum mehr. Dieses stammt aus jahrelangem Privatbesitz in der Ostschweiz.

Unten betitelt mit „Aus meinem Jahreskalender (Monat Februar 83)“. Zudem rechts unten monogrammiert mit dem K (Karl) im U (Uelliger).

Typisch für Uelliger dass er sich selbst im Bild drin versteckt hat. So fällt einem bei genauer Betrachtung auf, dass er links unten das grösste Haus ist. Es ist also ein Haus und gleichzeitig ist seine Silhouette zu erkenne mit dem Pinsel in der Hand. So scheint er im Traum das GEmälde zu malen wo wohl seine Frau auf der Leinwand zu sehen ist. Im Garten ist eine „gwundrige“ Katze und im nebligen Himmel der Vollmond.

Muss wegen der Grösse in Zürich abgeholt werden.

Die Vorbesitzer bezahlten damals bei Uelliger’s schon 7’000.-.

Details

PB

Format
124 x 85 cm

Technik
Mischtechnik auf Holz

Preis

Verkauft

Bärgsee

Beschreibung

Klein aber bezaubernd ist dieser kleine Seealpsee mit der Agete Platte von Karl Uelliger.

Im Hintergrund der verschneite Säntis. Eine Farbenpracht!

Rechts unten voll signiert.

Links unten bezeichnet mit „Bärgsee“. In einem passenden Rahmen aus der Zeit sowie hinter Glas. Alles im Preis inkl.

Provenienz:

  • Privatsammlung Verwandtschaft des Künstlers

Details

PB

Format
15 x 10 cm Rahmenaussenmasse

Technik
Gouache auf Papier

Preis

Verkauft

Das Geistertrio

Beschreibung

Tolles und mystisches Bild von Karl Uelliger. Mit „Das Geistertrio“ links unten betitelt und auf 1968 datiert. Rechts unten auf dem Trägerblatt voll signiert und im Bild selbst monogrammiert mit dem K (Karl) im U (Uelliger).

Fantastisch wie Uelliger als Lichtkegel durch die drei Geister heraus zu sehen ist. Man kann ihn nur je nach Lichteinfall erkennen. Oben die weissen Haare und nach unten ein weisser Mantel. Rechts am Bildrand schaut Uelliger gleich nochmals in die Szene hinein. Der dunkelviolette vor der Tanne rechts ist er. Genial wie er so dem Bild „Leben“ verleiht und man ständig etwas neues sieht…

Rückseitig mit dem Kleber des Appenzeller Volkskundemuseums in Stein wo es offenbar ausgestellt war.

Hinter UV-geschütztem und entspiegelten Glas. Alles im Preis inkl. Im typischen Rahmen sowie hinter Passepartout.

Muss wegen der Grösse abgeholt werden.

Details

PB

Format
100 x 70 cm

Technik
Tempra

Preis

Verkauft

Der Titelzettel steckt im Krug

Beschreibung

Ein tolles Gemälde von Karl Uelliger steht hier zum Verkauf. Farbenprächtig und mutig wie er dieses Bild auf den Karton gepinselt hat.

Unten betitelt mit: „Der Titelzettel steckt im Krug“.

Rechts unten monogrammiert mit K im U.

Im typischen Künstler-Holzrahmen der weiss gestrichen wurde.

 

Details

PB

Format
70 x 60 cm

Technik
Gouache auf Karton

Preis

Verkauft

Dickler Postautokurs 5

Beschreibung

Seit Jahren fand ich kein so schönes Bildchen mehr von Karl Uelliger. Deshalb ist der Preis auch nicht billig… Eigentlich wollte ich dieses für mich privat behalten doch da ich diesen Monat nicht viel fand was ich Ihnen anbieten könnte, entschloss ich mich es doch her zu geben…

Es handelt sich um ein bezauberndes Hinterglas Gemälde welches Uelliger in einem alten Fensterrahmen gemalt hat.

Er wohnte in Dicken (Toggenburg) und hier ist das Dickler Postauto dargestellt wie es durch die bunten Wälder braust. Vollgeladen mit neugierigen Passagieren welche sich die Nase an den Scheiben platt zu drücken scheinen. Durch das ganze Bild diese Laterne und links unten an der Laterne (hinter dem Bus) ist Uelliger noch schemenhaft zu erkennen in einem hellvioletten Ton. Die Sonne überstrahlt das ganze Bild und rechts oben ist ein traumhafter Sternenhimmel in diversen Blau- und Violetttönen. Auch das Dorf mit den typischen Toggenburger Häusern durfte nicht fehlen. Es ist wirkt wie ein Gemälde von Chagall!

In einem top Zustand! Rückseitig mit dem Atelierkleber. Der Vorbesitzer kaufte es vor x-Jahren direkt dort für damals 3’200.-.

Es muss wegen der Zerbrechlichkeit in Zürich abgeholt werden.

Details

PB

Format
49 x 43 cm Rahmenaussenmasse

Technik
Hinterglasmalerei

Preis

Verkauft

Eulen in Vollmondnacht

Beschreibung

Uelliger in diesem kräftigen und beliebten Blau findet man so gut wie nie. Obendrauf eine märchenhafte Darstellung. Ähnlich wie seine Bilder aus dem Buch „Goldi“.

Bei diesem hier scheint es Uelliger zu träumen. Er fliegt auf einer Wolke und unterhält sich mit den Eulen auf dem Ast und im Baumstamm.

Tief unten leuchtet links der Vollmond mit staunenden Augen. Daneben nochmals vier mondartige Kugeln, welche durch die tiefe Nacht äugeln.

Rechts unten ist das Bild monogrammiert mit K (Karl) im U (Uelliger).

Ungerahmt.

Details

LU

Format
ca. 65 x 50 cm

Technik
Gouache auf hartem Karton

Preis

Verkauft

Herbstlichter

Beschreibung

Eine SENSATION ist dieses Uelliger Gemälde. Es funkelt nur so vor sich her. Denn Der Vollmond spiegelt sich im glühenden Bergsee. Uelliger steht staunend am rechten Bildrand. Der See wirkt wie ein Quecksilbertropfen auf dem diverse farbige Lichter in Blau, Gelb und Orange schimmern. Je nach Tageszeit brodelt das richtig.

Am unteren Bildrand sind violette Krokusse.

Rechts unten ist das Gemälde monogrammiert. Links unten betitelt mit: Herbstlichter.

Ganz selten nur malte Uelliger auf Leinwand. Dieses sogar auf einen alten Fensterrahmen. Zusätzlich mit der Atelierleiste in weiss gerahmt.

Muss wegen der Grösse in Luzern abgeholt werden.

Details

L

Format
90 x 60 cm Rahmenaussenmasse

Technik
Öl auf Leinwand

Preis

Verkauft

Jahresanfang 1992

Beschreibung

Originales, mystisches Bild von Karl Uelliger zu verkaufen. Links unten betitelt mit „Jahresanfang 1992. Sowie voll signiert.

Gekonnt wie Uelliger vor der riesigen Staffelei steht und seinen geliebten Vollmond impulsiv ins Papier gekratzt hat und er staunend davor steht. Rechts im Bild scheint eine gelb/goldene Gestalt zu stehen mit einem Blumenstrauss in den Händen. Vielleicht wollte er seine Frau so mit aufs Bild bringen.

Mischtechnik auf Papier sowie auf Trägerpapier sowie hinter Glas und Passepartout. In einem passenden, einfachen Holzrahmen. Alles im Preis inkl.

Provenienz:
Galerie Breiti, Greifensee

Details

PB

Format
57 x 47 cm Rahmenaussenmasse, ca. 36 x 28 cm Bildmasse

Technik
Mischtechnik auf Papier

Preis

Verkauft

Komm in die Hütte, die Blätter fallen

Beschreibung

Ein blumiges Gemälde von Karl Uelliger steht hier zum Verkauf. Das Bild erinnert stark an Marc Chagall. Am Fenster ist wohl Uelliger selber, welcher in den Garten hinausschaut. Unter den Sonnenblumen lauert rechts am Bildrand ein Büsi auf die beiden Vögel am unteren Bildrand.

Am unteren Bildrand betitelt: Sonnenblumenfenster.

Rechts unten monogrammiert mit dem K (Karl) im U (Uelliger).

Im originalen weissen Bilderrahmen.

Das Bild ist auf Holz gemalt. Eine Art Täferplatte. An den Rändern hat es einige Nägelköpfe, die jedoch vor dem bemalen schon im Holz waren. Wer Uelligers Arbeiten kennt, stört sich daran nicht. Dies gehört bei ihm einfach dazu.

Provenienz:

  • Privatbesitz Zürich (von den Vorbesitzern direkt im Atelier gekauft)

Details

LU

Format
80 x 60 cm Rahmenaussenmasse

Technik
Mischtechnik auf Karton

Preis

Verkauft

Landschaft im Toggenburg

Beschreibung

Ein sehr schönes Karl Uelliger Gemälde steht hier zum Verkauf. Und zwar eine tief verschneite Toggenburger Landschaft mit Höfen und Bäumen. Gekonnt wie Uelliger die Wölklein aus den Kaminen steigen liess und die Fusstapsen durch den Schnee auf Papier brachte.

Links unten im Bild selbst betitelt sowie auf dem Trägerblatt nochmals: Landschaft im Toggenburg. Auf 71 datiert.

Rechts unten voll signiert. Ausserdem im Bild selbst mit dem K (Karl) im U (Uelliger) monogrammiert.

Im originale Holzrahmen, welcher weiss gestrichen wurde.

Details

LU

Format
80 x 60 cm Rahmenaussenmasse, 60 x 50 cm Bildmasse

Technik
Öl auf Papier

Preis

Verkauft

Landschaft mit Bauer

Beschreibung

Ein herziges Bild von Uelliger kann ich Ihnen hier anbieten. Eine blumige Landschaft mit einem Bauern der Heu heim trägt. Rechts ein Ziege am grasen.

Gouache auf dickem Papier. Rechts unten monogrammiert mit dem K (Karl) im U (Uelliger).

Im passenden Uelliger Holzrahmen der weiss gestrichen wurde.

Muss wegen der Grösse in Luzern oder Zürich abgeholt werden. Allenfalls Lieferung gegen Aufgeld und je nach Wohnort möglich.

 

Details

PB

Format
77,5 x 61 cm Rahmenaussenmasse

Technik
Gouache auf dickem Papier

Preis

Verkauft

November schmückt den Winterbaum

Beschreibung

Einer der schönsten Uelliger kann ich Ihnen hier anbieten. Eine Farbenpracht die einen kaum wegschauen lässt.

Atemberaubend wie Uelliger diese mystische Darstellung hin bekam. Der Winterbaum auf einer eisigen Fläche. Im Baum der blaue Vollmond der gleichzeitig ein Gesicht einer Katze zeigt. Je nach Licht und Stimmung sieht man diese mehr oder weniger. Uelliger selbst schmückt ebenfalls die Tanne. Oben im Baum sind es nicht nur Blätter sondern ein ganzes Dorf in dunkelblau. Die Schneeflocken sind gleichzeitig Fenster der Häuser.

Rechts unten monogrammiert mit dem K (Karl) im U (Uelliger). Rückseitig betitelt und mit Karl Uelliger Dicken vermerkt. Zudem auf ’71 datiert.

In einem zusätzlichen Rahmen der so gemacht wurde dass die Rückseite des Bildes zu sehe ist.

Details

PB

Format
101 x 73 cm Rahmenaussenmasse, ca. 80 x 52 cm Bildmasse

Technik
Acryl auf Platte

Preis

Verkauft

Nun fort mit euch!

Beschreibung

Ein märchenhaftes Uelliger Bild in den beliebten Blautönen steht hier zum Verkauf. Wohl Hanna Uelliger scheint auf Wolken zu laufen und hält Uelligers Kopf in der Hand. Dieser scheint das schlechte Wetter wegzublasen.

Rechts unten monogrammiert mit dem K (Karl) im U (Uelliger)

Passend gerahmt in einem weiss gestrichenen Holzrahmen.

Details

PB

Format
60 x 50 cm

Technik
Gouache auf dickem Papier

Preis

Verkauft

Planetenwinde schreiben ihr Geschichtenbuch

Beschreibung

Ein sensationelles Gemälde von Karl Uelliger steht hier zum Verkauf. Am unteren Bildrand von Uelliger betitelt mit: Planetenwinde schreiben ihr Geschichtenbuch

Wenn die Sonne perfekt ins Bild leuchtet wird das Gelb unten wie ein Goldnebel und das Bild bekommt richtige Tiefe. Der Vollmond in dem sich die Szene abspielt fängt dann an zu glühen. Nur Uelliger brachte diese Effekte durch seine Malerei hin. Kenne sonst keinen Künstler welcher solche Stimmungen ausdrücken konnte.

Links oben ist nochmals ein Vollmond in dem er die Augen gemalt hat. Ein Sternenhimmel leuchtet im Königsblau während die Sonne schon am Bildrand hervor schaut…

Auf ’92 datiert und mit K (Karl) im U (Uelliger) monogrammiert.

Muss wegen der Grösse in Zürich abgeholt werden. Allenfalls Lieferung gegen Aufgeld möglich.

Details

PB

Format
100 x 100 cm

Technik
Tempra auf Platte

Preis

Verkauft

Reifere Tage kommen!

Beschreibung

Reifere Tage kommen! So hat Uelliger dieses blau-violette Gemälde unten links auf dem Trägerblatt bezeichnet. Zudem mit „Zyklus Sommertage“ in Bleistift vermerkt.

Rechts unten voll signiert sowie im Bild selber noch monogrammiert mit dem K (Karl) im U (Uelliger).

Uelliger selbst scheint sich dargestellt zu haben mit einer Staffelei in der Hand. Dahinter eine Art Blumen oder Planeten über einem Dorf.

Das Bild ist sehr schön in der Farbgebung sobald es etwas Licht bekommt. Es hat zwar ein Glas zum Bild, doch würde ich empfehlen es wegzulassen. Sonst kann es etwas düster wirken; ohne Glas ist es richtig schön.

Muss in Zürich oder Luzern abgeholt werden.

Provenienz:

  • Privatsammlung Zürich

Details

ZH

Format
84,5 x 66,5 cm Rahmenaussenmasse, 64,5 x 49,5 Bildmasse

Technik
Gouache auf Papier

Preis

Verkauft

Tannenbrüder

Beschreibung

Sehr typisches Aquarell des märchenhaften Malers aus dem Toggenburg.

Links unten betitelt mit: Tannenbrüder. Auf 1968 datiert. Zudem rechts unten voll signiert mit Karl Uelliger. Speziell dass er im Aquarell selbst nochmals monogrammiert hat mit dem K (Karl) im U (Uelliger). Vermutlich gefiel ihm das Blatt besonders gut. Es ist wirklich auch eines der besseren welche ich von ihm in letzter Zeit sah.

Ungerahmt.

Provenienz:
Kunsthäuschen Herrliberg

Details

PB

Format
ca. 50 x 40 cm Passepartoutaussenmasse, ca. 25 x 20 cm Sicht

Technik
Aquarell auf Papier

Preis

Verkauft

Wachsam bleibt Laternenblume

Beschreibung

Ein mystisches und wunderbares Gemälde von Karl Uelliger steht hier zum Verkauf. Unten betitelt mit: Wachsam bleibt Laternenblume.

Rechts im Bild steht Uelliger in grünem Rauch und trägt das Sagenbuch. Herrlich wie er diese Sicht durchs Fenster malte und über das ganze Bild diese Fensterstreben in frechen Strichen malte.

 

Details

PB

Format
64,5 x 40,5 cm

Technik
Mischtechnik auf Holz

Preis

Verkauft

Ziegenhirtin

Beschreibung

Ein herziges und farbenfrohes Karl Uelliger Bild steht hier zum Verkauf. eine Geissenhirtin steht in der Nacht unter diversen Vollmonden, welche zu ihr herunterschauen. Eine weiter Person mit roter Mütze und Stock scheint sich mit der Ziegenhirtin zu unterhalten.

Rechts unten monogrammiert.

Im originalen Uelliger Rahmen.

Muss wegen der Grösse in Luzern oder Zürich abgeholt werden.

Details

LU

Format
68,5 x 53 cm Rahmenaussenmasse

Technik
Gouache auf Papier

Preis

Verkauft

Züblisnase

Beschreibung

Ein spezielles und sehr gelungenes kleines Uelliger Bild kann ich Ihnen hier anbieten. Farblich eine Augenweide!

Links unten betitelt mit: Zubinase im Dicken.

Auf 1979 datiert.

Rechts unten voll signiert.

In einem passenden weissen Bilderrahmen sowie hinter Glas und Passepartout.

 

 

Details

LU

Format
20 x 15 cm Rahmenaussenmasse

Technik
Mischtechnik auf Papier

Preis

Verkauft