Brem Rolf

Rolf Brem (1926 Luzern – 2014 Luzern)

Zählt zu den bedeutendsten Bildhauer der Schweiz. Diverse seiner Werke schmücken öffentliche Plätze.

https://de.wikipedia.org/wiki/Rolf_Brem http://www.rolfbrem.ch https://www.sikart.ch/kuenstlerinnen.aspx?id=4002143&lng=xx

"Françoise"

Beschreibung

Die Bronze von Françoise zählt zu den beliebtesten von Rolf Brems Schaffen. Sie wirkt mit dem Umhang besonders elegant.

Auf dem Sockel ist sie signiert. Zudem auf 35 von nur 50 erstellten nummeriert. Ausserdem mit dem Giesserstempel „Cire Perdue/F. Amici“.

Sehr schöne, dunkle Patina.

 

Details

LU

Format
44 cm Höhe

Technik
Bronze. Nummeriert auf 35/50. Signiert.

Preis

CHF 12'500.—

Grosse Dame mit Spiegel

Beschreibung

Eine grosse Grazie von Rolf Brem wartet hier auf einen neuen Besitzer. Wunderschön wie Brem die Haltung der Dame mit dem Spiegel in der linken Hand gelungen ist. Eine Hand am Nacken, wohl die Haare zurechtrückend.

Ich persönlich mag Brems Bronzen lieber wo die jungen Damen etwas mehr Fleisch am Knochen haben, genauso wie bei der hier angebotenen.

Auf dem Sockel signiert und auf 9 von nur 20 erstellten nummeriert.

Im Restaurant Barbatti in Luzern steht dieselbe Bronze über dem Eingangsdach.

 

Details

LU

Format
65 cm Höhe

Technik
Signierte Bronze 9/20

Preis

CHF 15'000.—

Junge Dame, Strapsen anziehend

Beschreibung

Obwohl diese Skulptur recht klein ist, lässt sie kaum einen Besuch bei mir unbeachtet. Wunderbar wie Brem diesen Schwung in das Mädchen brachte, welches sich gerade die Strapsen an- oder auszieht.

Auf der Oberfläche des Sockels signiert mit Brem.

Louis Brem geht davon aus, dass es maximal 7 von diesen Bronzen gab. Leider ist diese hier nicht nummeriert. Bekannt ist ganz sicher noch ein zweites Exemplar von genau dieser; auch jene war nicht nummeriert.

Den Sockel liess ich beim Schreiner machen, er ist verleimt mit der Skulptur.

Details

LU

Format
24,5 cm hoch inkl. Sockel

Technik
Bronze

Preis

CHF 5'800.—

Mädchenrelief

Beschreibung

Ein herziges Relief eines Mädchen von vorne und hinten oder aber zwei Mädchen die sich Rücken zu Rücken stehen.

Rolf Brem stellte bei der Vorbesitzerin in der Galerie im Tessin das Gips Relief davon aus. Auf Brems Erlaubnis durfte sie dann dieses eine Relief davon giessen lassen. Es existiert also nur diese eine Arbeit davon.

Kann gut im Aussenbereich aufgehängt bzw. montiert werden. Recht schwere Bronze.

Links unten schwer leserlich signiert.

 

Details

LU

Format
ca. 35 x 30 cm

Technik
Bronzeguss. Unikat

Preis

CHF 2'500.—

Oberkörper einer jungen Dame

Beschreibung

Anbei steht eine herzige Mädchen Bronze mit Röcklein zum Verkauf. Witzig wie Rolf Brem hier eine eigenwillige Skulptur schuf, die bei dem Röcklein aufhört. So kann man die Bronze gut auf einen Kamin oder in eine grössere Nische stellen.

Mit 48 cm hat sie eine schöne Grösse.

Auf eine von nur fünf je erstellten nummeriert. Signiert.

Muss wegen dem Gewicht in Luzern abgeholt werden.

Details

LU

Format
48 cm Höhe

Technik
Bronze, eine von nur fünf je erstellten

Preis

CHF 9'500.—

Schäfchen

Beschreibung

Ein herziges Bronze Schäfchen von Rolf Brem steht hier zum Verkauf. Es war das schwarze Schaf einer grösseren Herde, welche die Vorbesitzer besassen. Es wurde vor vielen Jahren direkt beim Künstler erworben.

Den Sockel habe ich beim Schreiner machen lassen. Eigentlich wäre das Schaf als Relief in eine Wand zu montieren. Ich mochte es aber lieber als Skulptur und befestigte es rückseitig mit Drähten, welche man problemlos wieder entfernen kann, ohne dass die Bronze Schaden nimmt.

 

Details

LU

Format
16 x 15 x 12 cm inkl. Sockel. 11 x 10 cm nur Schaf

Technik
Bronze

Preis

CHF 1'700.—