Manser Albert

Albert Manser (1937 – 2011 Appenzell)

War Konditor und begann seine Kreativität mit dem bemalen von Süssigkeiten. Heute gehört er zu den beliebtesten Appenzeller Bauernmaler. Seine Werke zeigen eine heile, verspielte Welt. Vor allem die Winterlandschaften finden grossen Anklang.

http://de.wikipedia.org/wiki/Albert_Manser http://www.appenzell-ai.ch/appenzeller-bauernmalerei/bauernmalerei.html http://www.sikart.ch/KuenstlerInnen.aspx?id=4001021

Alpfahrt im Regen

Beschreibung

Etwas ganz beliebtes von Albert Manser kann ich Ihnen hier anbieten. Eine Alpfahrt mit Kühen, Appenzellergeissen, Bauern und einem Bläss welche von der Alp herab kommen bei strömendem Regen! Genau das was Manser Sammler lieben – seine Hudelwetterbilder.

In der Ferne ist das Bild voller Leben. Kühe in der Ferne, Bauern die auf dem Feld arbeiten und Hühner die ums Haus laufen während eine alte Frau ihnen wohl vom Hof aus zuruft.

Rechts unten signiert.

Rückseitig mit dem Galerie Niggli Kleber. Dort betitelt und auf 1976 datiert.

Im typischen Manser Rahmen der eine Goldzierleiste hat.

Provenienz:

  • Galerie Ida Niggli, Niederteufen und Zürich, Nr. 570

Details

PB

Format
41 x 31 cm Rahmenaussenmasse, 33,5 x 23,5 cm Sicht

Technik
Öl auf Platte

Preis

CHF 5'500.—

Appenzellerlandschaft im Winter

Beschreibung

Sehr typisches Original von Albert Manser zu verkaufen. Appenzellerland im tiefen Winter. Im Vordergrund die Bauern welche die Kühe zum Stall bringen. Eine Katze welche die Bäuerin empfängt. REchts hinten ein Buaer der mit dem Appenzeller Bless zur Alp rauf schreitet.

Auf allen drei Kuhglocken auf 1973 datiert. Rechts unten mit Alb. Manser signiert. Im typischen Rahmen der im Preis inkl. ist.

 

Details

PB

Format
26,5 x 18,5 cm Rahmenaussenmasse

Technik
Öl auf Platte

Preis

CHF 3'900.—

Blick auf die Ebenalp

Beschreibung

Ein wunderbares, reichhaltiges Gemälde von Albert Manser steht hier zum Verkauf. Gekonnt wie er die Sicht zur Ebenalp bei Regen malte. Gerade die Regen und Schneefallbilder sind bei Manser extrem beliebt.

Im Vordergrund ein typischer Appenzeller Hof bei welchem jedes Detail bis ins feinste ausgearbeitet wurde. Hühner picken um den Stall. Links am Bildrand noch die weissen Appenzeller Geissen. Der Bauer fährt noch schnell mit der Garette das Heu heim bevor das Gewitter stärker wird. Der Appenzeller Bläss folgt ihm auf Schritt und Tritt. Eine Färlisau geniesst das Nasse Wetter draussen und ein Ferkel rennt ihr überstellig davon. Unglaublich wie man auf solch kleinem Format all dieses Leben darstellen kann. Selbst in der Ferne sind ganze Kuhherden und ein Ross mit Bauer zu erkennen.

Rechts unten mit Alb. Manser signiert und auf ’84 datiert. Also aus seiner besten Zeit.

Im typischen Manser Rahmen der eine Goldzierleiste hat.

Rückseitig mit dem Atelierkleber.

Details

PB

Format
37 x 34 cm Rahmenaussenmasse, 26 x 23 cm Bildmasse

Technik
Öl auf Platte

Preis

CHF 4'900.—

Gespräch auf der Alp

Beschreibung

Originales Albert Manser Bildchen zu verkaufen. Vor Jahren direkt im Atelier gekauft worden.

Rückseite mit dem Atelierkleber und Vermerk vom Künstler in Handschrift: Gespräch auf der Alp. Oel 1994

Zudem rückseitig nochmals signiert.

Details

PB

Format
26,5 x 19 cm Rahmenaussenmasse, 19 x 11 cm Bildmasse

Technik
Öl auf Platte

Preis

CHF 3'500.—

Im Kuhstall

Beschreibung

Ein relativ grosses Bild von Albert Manser steht hier zum Verkauf. Ein Kuhstall voller Leben. Die Katze jongliert in der Höhe wo sie sicherer ist vor dem Appenzellerbläss. Ein Knabe tränkt die Kälber während ein Bauer die Kühe melkt. Ein Senn bringt die Milch raus. Durch die Stallfenster kann man die Appenzeller Landschaft mit seinen typischen Häusern erkennen.

Links unten mit Alb. Manser signiert. Im typischen Manser Rahen mit Goldzierleiste.

Ein tolles Bild für Sammler!

Details

PB

Format
ca. 40 x 30 cm Rahmenaussenmasse

Technik
Öl auf Platte

Preis

CHF 2'500.—

Reissender Bach

Beschreibung

Beliebte Szene von Albert Manser mit einem Hudelwetter. Es stürmte sogar so fest, dass die umgekippten Tannen den Bach hinunter donnern.

In der Ferne scheint es sogar etwas geschneit zu haben. Überall läuft etwas. Ein ganzer Alpabzug ist unterwegs mit Geissen, Kühen mit grossen Glocken und Bauern in Tracht. Ein Bauer steht mit den Sauen draussen und die Frau füttert die Hühner.

Ein alter Bauer speilt mit dem Bläss und daneben schauen zwei neidische Katzen.

Links unten mit Alb. Manser signiert und auf ’90 datiert. Also aus seiner besten Zeit.

Im typischen Manser Rahmen.

Von dem Vorbesitzer direkt im Atelier gekauft worden.

Details

PB

Format
31,5 x 26,5 cm Rahmenaussenmasse, 24 x 19 cm Bildmasse

Technik
Öl auf Platte

Preis

CHF 5'000.—

Wintersonntag

Beschreibung

Ein beliebtes und typisches Bild einer Schneeschmelze im Appenzellerland von Albert Manser kann ich Ihnen hier anbieten.

An jedes Detail hat Manser gedacht. Die Frau beim Hof welche den Hennen Brot streut, die jungen Appenzellerblässe die sich misstrauisch beschnuppern. Kühe die sich am Brunnen stärken und sogar zwei Trachtenfrauen mit Mann.

In der Ferne die Hasen, welche so gut wie nie auf Manser Bildern fehlen!

Links unten mit Alb. Manser signiert und auf 73 datiert.

Im typischen Manser Rahmen mit Goldleiste.

Provenienz: Galerie Ida Niggli Ag, Niederteufen (Rückseite des Bildes mit Galeriekleber)

Details

PB

Format
ca. 28 x 21 cm Rahmenaussenmasse, ca. 21 x 14 cm Bildmasse

Technik
Öl auf Platte

Preis

CHF 3'500.—

Share On Facebook
Share On Twitter
Share On Google Plus
Share by Mail