Hodler Ferdinand

Ferdinand Hodler (1853 Bern – 1918 Genf)

Gehört zu den bekanntesten Schweizer Malern des Symbolismus und Jugendstils. In fast jedem Schweizer Museum sind seine Werke vertreten. Er war Mitglied der Wiener und Berliner Sezession und im 1904 auch der Münchner Sezession.

http://de.wikipedia.org/wiki/Ferdinand_Hodler http://www.sikart.ch/kuenstlerinnen.aspx?id=4000055 http://www.kunstmuseumbern.ch/de/sehen/sammlung/video-highlights-sammlung/ferdinand-hodler-die-nacht-271.html

Spanierin

Beschreibung

Uralte und sehr schöne Farblithographie von Ferdinand Hodler zu verkaufen. Perfekt gerahmt mit einem farblich abgestimmten und säurefreiem Passepartout. Zudem hinter Glas. Alles im Preis inkl.

Unten im Druck betitelt: Spanierin (1912)

Im Druck signiert.

Details

PB

Format
61 x 43 cm Rahmenaussenmasse

Technik
Alte Farblithographie

Preis

CHF 700.—

Studie zu entzücktes Weib

Beschreibung

Eine originale Studie von Ferdinand Hodler steht hier zum Verkauf. Sehr typisch in der Darstellung. Links unten mit dem Prägestempel der Succession Hodler. Also dem Nachlassstempel.

Ausserdem rückseitig betitelt und auf 1911 datiert.

In einem passenden Rahmen mit goldener Zierleiste. Hinter Glas und Passepartout. Alles im Preis inkl. Der Rahmen hat dem Alter entsprechend Gebrauchsspuren.

Details

PB

Format
42,5 x 26 cm Rahmenaussemasse

Technik
Bleistift auf Papier

Preis

CHF 2'000.—

Share On Facebook
Share On Twitter
Share On Google Plus
Share by Mail