Hodler Ferdinand

Ferdinand Hodler (1853 Bern – 1918 Genf)

Gehört zu den bekanntesten Schweizer Malern des Symbolismus und Jugendstils. In fast jedem Schweizer Museum sind seine Werke vertreten. Er war Mitglied der Wiener und Berliner Sezession und im 1904 auch der Münchner Sezession.

http://de.wikipedia.org/wiki/Ferdinand_Hodler http://www.sikart.ch/kuenstlerinnen.aspx?id=4000055 http://www.kunstmuseumbern.ch/de/sehen/sammlung/video-highlights-sammlung/ferdinand-hodler-die-nacht-271.html

DameNEUVERKAUFT

Beschreibung

Eine sehr schöne und ausdrucksstarke Zeichnung von Ferdinand Hodler steht hier zum Verkauf. Links unten mit dem Prägestempel der Succession Ferdinand Hodler. Dort mit der Nummer 33 bezeichnet.

Rechts unten wohl stempelsigniert.

Rückseitig nochmals gestempelt.

In einem sehr passenden Holzrahmen aus der Zeit sowie hinter Glas.

Rückseitig mit der alten Quittung.

Provenienz:

  • Langjähriger Privatbesitz, Zürich

Details

LU

Format
30 x 25 cm Rahmenaussenmasse

Technik
Bleistift auf Papier. Stempelsigniert

Preis

1 Schlacht bei Murten

Beschreibung

Eine riesige Kohlezeichnung von Ferdinand Hodler steht hier zum Verkauf. Es handelt sich um eine Skizze zum Wandgemälde „Schlacht bei Murten“ (1915-1917).

Am unteren Rand diverse Blindstempel. Ferd. Hodler Nachlass.

Ein Highlight ist auch der Bilderrahmen. Wohl vom schweizweit besten Rahmenmacher Mörgeli aus Zürich. Alleine solch ein Bilderrahmen hat wohl gegen CHF 3’000 gekostet. Hier ist er natürlich im Preis inbegriffen.

Das Blatt ist schwebend montiert; so wirkt es lebhaft und nicht so steif.

Hinter kostbarem Museumsglas sowie säurefreiem Passepartout.

Provenienz:

  • Kornfeld Auktionen, Bern

Details

LU

Format
81 x 66,5 cm Rahmenaussenmasse, 58 x 43,5 cm Blattmasse

Technik
Kohlestift auf Papier

Preis

CHF 4'500.—

Skizzen von drei Damen

Beschreibung

Eine sehr grosse Zeichnung von Ferdinand Hodler steht hier zum Verkauf. Es sind Studien in verschiedenen Posen.

Links unten vom Künstler signiert mit Ferd. Hodler. Ungerahmt. Mit einem einfachen Passepartout.

Das Blatt hat Stockflecken. Sollten diese jemanden stören könnte eine Papierrestauratorin diese bestimmt für ca. 300.- entfernen.

Provenienz:

  • BBW Auktionen, Basel, Zürich, Bern

Details

PB

Format
66 x 50 cm Passepartoutaussenmasse, 49,5 x 32 cm Sicht

Technik
Bleistift auf Papier

Preis

CHF 1'500.—