Graeser Camille

Ohne Titel

Beschreibung

Serigraphie aus 1976 von Camille Graeser (1892 Carouge – 1980 Zürich) zu verkaufen.

Unten Mitte gedruckte Signatur und Datum.

Ursprünglich in ca. 4550 Exemplaren erschienen, diese teilweise vernichtet. Davon wurde eine Teilauflage von 350 Ex. gedruckt als Geschenk der Zürcher Kunstgesellschaft an ihre Mitglieder, Freunde und Gönner, anlässlich der Eröffnung des Zürcher Kunsthaus-Neubaus 1976 abgegeben.

Hat einige Knitter die auf den Fotos zu sehen sind.

Graeser gehört zu den bedeutendsten konstruktiven Künstlern der Schweiz. Seine Werke wurden schon in unzähligen Museen ausgestellt. Unter anderem hier:
Kunstmuseum Stuttgart, Kunstmuseum Lichtenstein, Aargauer Kunsthaus, Haus Konstruktiv, Kunstmuseum Luzern, Kunstmuseum Solothurn, Kunsthaus Zürich, Kunsthaus Zug, Galerie Beyeler etc., etc.

Details

Einige Knitterspuren - siehe Fotos (TE)

Format
56 x 30 cm

Technik
Drucksignierte und datierte Serigraphie

Preis

Verkauft
Share On Facebook
Share On Twitter
Share On Google Plus
Share by Mail