Amiet Cuno

1 Landschaftsgemälde

Beschreibung

Ein tolles und impulsiv gemaltes Ölgemälde von Cuno Amiet steht zum Verkauf. Vermutlich eine Emmentaler Landschaft.

Herrlich wie er diese rosa-violetten Wölklein malte.

Mit einem Echtheitszertifikat des Instituts für Kunstwissenschaft. Zudem wird das Gemälde in Farbe abgebildet im Online Werkverzeichnis des SIKART.

Passend gerahmt mit einer goldenen Zierleiste. Alles im Preis inkl.

Das Gemälde ist in tadellosem Zustand.

Provenienz:

Jahrelanger Privatbesitz Basel

Details

PB

Format
61 x 44 cm Rahmenaussenmasse, 50,5 x 32,5 cm Bildmasse

Technik
Öl auf Leinwand

Preis

CHF 29'000.—

Bleistiftzeichnung aus 1921

Beschreibung

Eine tolle Bleistiftzeichnung von Cuno Amiet steht hier zum Verkauf. Typisch in der Strichführung. Rechts unten monogrammiert mit CA sowie auf ’21 datiert.

Rückseitig mit Zollstempel aus Paris.

In einem passenden schwarzen Rahmen mit grauer Zierleiste sowie hinter Glas. Alles im Preis inkl. Sehr eine dekorative, ausdrucksstarke Zeichnung zu einem fairen Preis.

Provenienz: Koller Auktionen, Zürich

Details

PB

Format
48,5 x 43 cm Rahmenausenmasse

Technik
monogrammierte und datierte Bleistiftzeichnung

Preis

CHF 1'500.—

Blumen Stillleben Nr. 4 aus 1908

Beschreibung

Etwas vom schönsten und seltensten was man von Cuno Amiet kaufen kann steht hier zum Verkauf! Ein Ölgemälde aus seiner absolut besten Zeit – 1908! Das Werk war an diversen Ausstellungen und gehört zu seinen Hauptwerken.

Bereits 1908 wurde es wohl an der Ausstellung „die Brücke III“ gezeigt!

– Kunstsalon Emil Richter, Dresden 6.9.– bis 23.9.1908, Nr. 271 (auf dem Keilrahmen mit Resten des Galerieetiketts)
– Buchhandlung Emil Oliva, Zittau 22.10.–12.11.1908.
– Moderne Galerie Heinrich Thannhauser, München, 15.12.1909 bis –15.1.1910.
– Wohl Wanderausstellung Cuno Amiet. Giovanni Giacometti, Frankfurter Kunstverein, Frankfurt, Februar 1910
– Kunstsalon Fritz Gurlitt April 1910
– Kunstsalon Emil Richter Mai 1910, u. a.
– Cuno Amiet, Kunstsalon Thannhauser, München 25.5.– bis 15.6.1912. Pioniere der deutschen und russischen Avantgarde. Von Barlach bis Macke von Exter bis Popowa
– Galerie Orlando, Zürich 1.11.2007– bis 31.3.2008, S. 16/17 mit Farbabb.

Rechts unten vom Künstler monogrammiert und auf ’08 datiert.

Passend gerahmt. Das Bild hat dem Alter entsprechend Krakelierungen.

Ein Werk das eigentlich in ein Museum gehören würde.

Provenienz:

Christies Zürich
Beurret & Baily Auktion, Basel

Literatur:

Cuno Amiet. Katalogisierte Bilder. Stillleben Nr. 4, 1907 (Datierung von Amiet falsch korrigiert). Siehe Abbildungen in der Fotogalerie.

Das Werk ist im Schweizerischen Institut für Kunstwissenschaft farbig im Onlinwerkverzeichnis abgebildet sowie registriert.

 

Details

PB

Format
ca. 82 x 75 cm Rahmenaussenmasse, 61 x 55 cm Bildmasse

Technik
Öl auf Leinwand

Preis

CHF 100'000.—

Dahlien 1927

Beschreibung

Ein relativ grosses, originales Ölgemälde von Cuno Amiet steht hier zum Verkauf. Aus der guten Zeit – 1927!

Rechts unten monogrammiert mit CA sowie datiert.

Rückseitig auf dem Keilrahmen betitelt, datiert und bezeichnet: Dahlien 1927 Weihnachtsausstellung.

In einem kostbaren Rahmen den ich persönlich wechseln würde… Aber je nach Geschmack soll der neue Käufer das selbst entscheiden. Den jetzigen gibt es beim Kauf natürlich dazu.

Details

PB

Format
ca. 80 x 75 cm Rahmenaussenmasse, 60 x 55 cm Bildmasse

Technik
Öl auf Leinwand

Preis

CHF 35'000.—

Garten 1904

Beschreibung

Ein Original von Cuno Amiet aus seiner besten Zeit – 1904 steht hier zum Verkauf.

Mit Gouache oder dicker Aquarellfarbe hat er diesen Garten gemalt. Recht davon in seiner Handschrift mit Tusche einige Zeilen. Oben mit Oschwand 29. April 1904 bezeichnet. Signiert mit „Oschwändler“ womit Amiet sich selbst meint.

Das Blatt ist gefaltet.

In einem kostbaren, alten Rahmen aus der Zeit mit Goldzierliste. Auf farblich abgestimmten Passepartout sowie säurefreier Rückwand. Alles im Preis inkl.

Details

PB

Format
37 x 29 cm Rahmenaussenmasse, 19 x 14,5 cm Blattmasse (zugeklappt)

Technik
Gouache oder dickes aufgetragene Aquarellfarbe

Preis

CHF 1'750.—

Oschwand

Beschreibung

Eine schöne Lithographie von Cuno Amiet steht hier zum Verkauf.

Rechts unten im Druck monogrammiert mit CA.

Bei der Darstellung handelt es sich wohl um die Oschwand im Emmental.

In einem passenden Holzrahmen sowie hinter Glas und säurefreiem Passepartout. Alles im Preis inkl.

Provenienz: Dobiaschofsky Auktionen

Details

PB

Format
50 x 40 cm Rahmenaussenmasse

Technik
Lithographie

Preis

CHF 200.—

Relativ grosse Litho

Beschreibung

Eine relativ grosse Litho mit Cuno Amiet drauf in seinem Atelier steht hier zum Verkauf. Rechts unten vom Künstler in Bleistift mit C. Amiet signiert.

Links unten auf 33 von nur 50 je erstellten nummeriert.

Das Blatt ist in einem sehr guten Zustand. Farbfrisch. Nur Rückseitig wo es nicht stört hat es von der früheren Montierung Kleberückstände.

Wird gerollt zugesandt.

Details

PB

Format
60 x 45 cm Blattmasse

Technik
Handsignierte und nummerierte Litho

Preis

CHF 300.—

Winterkindli

Beschreibung

Sehr schönes handsigniertes Neujahrsblatt von Cuno Amiet zu verkaufen.

S’Winterchindli luegt do inn, Was macht ächt au dä Ma do inne. Aer macht was är nit cha lo si – Aer molt und het si Freud derbi.

In sensationellem übereck vergoldeten Rahmen sowie hinter Passepartout und Glas. Alles im Preis inkl. Alleine solche Rahmen würden heute über 500.- kosten.

Rechts unten von Amiet handsigniert in Bleistift. Perfekt in im Zustand und der Erhaltung.

Details

PB

Format
52 x 41 cm Rahmenaussenmasse - 29 x 19 cm Sicht

Technik
Handsignierte Neujahrskarte

Preis

CHF 550.—

Share On Facebook
Share On Twitter
Share On Google Plus
Share by Mail