Keller Willi

Willi Keller (1942 Appenzell)

Gehört zu den renommiertesten Bauernmaler im Appenzellerland

http://museum.ai.ch/ausstellungen/sonderausstellungen/willi-keller-1

Reichhaltiges BödeliNEUVERKAUFT

Beschreibung

Wohl kaum jemand kann so talentiert die Blumen um die Bödeli malen wie Willi Keller. In der Mitte unten sogar noch eine Sau mit Bauer.

Mittig ein reichhaltiger Alpabzug mit Ziegen, Sennen und Kühe samt geschmückten Glocken. Diese hat der Künstler mit Goldfarbe gemalt und schimmern je nach Lichteinfall. In der Ferne der Alpstein, Höfe, arbeitende Bauern, Geissen, Hühner und natürlich darf ein Appenzeller Bläss nicht fehlen.

Links unten ist es voll signiert und auf 1982 datiert.

Details

LU

Format
22 cm Durchmesser

Technik
Öl auf Holz

Preis