Penck A. R.

A. R. Penck (1939 Dresden) eigentlich Ralf Winkler

Ist ein deutscher Maler, Grafiker und Bildhauer. Er war Mitglied der Künstlergruppe Lücke. Die Goethe-Stiftung verlieh ihm den Rembrandt-Preis im 1981. Ausserdem erhielt er den Kunstpreis in Aachen.

Seine Werke sind unter anderem in folgenden Museen zu finden:

Museum of Modern Art, New York, Kunsthalle Hamburg, Städtische Galerie Dresden und im Migros Museum für Gegenwartskunst in Zürich

http://de.wikipedia.org/wiki/A._R._Penck http://www.moma.org/artists/4546 http://www.kunsthallerostock.de/2010/arpenck/

Ohne Titel

Beschreibung

Originale Zeichnung von A. R. Penck. Sehr typische und gekonnte Darstellung auf beigem Halbkarton.

Links unten mit P monogrammiert.

In einem einfachen, aber passenden Rahmen sowie hinter Glas. Alles im Preis inkl.

Details

(PB - KM)

Format
ca. 30 x 21 Zeichnung - ca. 52 x 42 cm Rahmenaussenmasse

Technik
Filzstift auf beigem Halbkarton

Preis

CHF 7'000.-.—

Share On Facebook
Share On Twitter
Share On Google Plus
Share by Mail