Frischknecht Fritz

Fritz Frischknecht (1893 Waldstatt – 1983 Herisau)

Gehört zu den bekannteren naiven Künstlern der Ostschweiz. Seine Bilder sind sehr rar und nur in einigen hochwertigen Sammlungen vertreten. So sind einige Werke im Besitz der Sammlung John und dem Museum im Lagerhaus. Frischknecht malte oft nicht mit dem Pinsel sondern mit Zündhölzern, Nadeln oder sonstigen Gebrauchsgegenständen.

http://www.sikart.ch/kuenstlerinnen.aspx?id=9803815 http://www.museumimlagerhaus.ch/museum/sammlung-john-online/fritz-frischknecht/

Hof mit Weiher

Beschreibung

Sehr schönes Bildchen von Fritz Frischknecht zu verkaufen. Gekonnt wie er in seiner eigenwilligen Malweise und Perspektive diese ländliche Szene malte. Kein Detail hat er vergessen zu malen. Ziegen um den Hof, Kühe am grasen und dieser schöne blaue Weiher mit Tannen. Naive Appenzeller Malerei vom Feinsten.

Rechts unten auf 1980 datiert und mit F. F. monogrammiert.

Im passenden schwarzen Rahmen mit feiner Goldzierleiste. Im Preis inkl.

Provenienz:
Privatsammlung Ostschweiz

Details

PB

Format
28 x 23 cm Rahmenaussenmasse, 21 x 16,5 cm Bildmasse

Technik
Öl auf Karton

Preis

CHF 2'200.—

Share On Facebook
Share On Twitter
Share On Google Plus
Share by Mail